Unsere Leistungen

Wir bieten unabhängig der Altersklasse für pflegebedürftige, chronisch und/oder psychisch erkrankte Personen, sowie palliative Patienten folgenden Leistungsspektrum an: 

Seit dem 01.01.2017 haben alle pflegebedürftigen Personen, die zu Hause versorgt werden, einen Anspruch auf Betreuungs- und Entlastungsleistungen in Höhe von monatlich 125€.

Dieser Betrag steht dem Pflegebedürftigen unabhängig seines Pflegegrades,  zusätzlich zu seinem Pflegegeld zu und wird nicht mit anderen Leistungsansprüchen verrechnet.

Der Betrag wird von den Pflegekassen nicht als Geldleistung ausgezahlt. Er kann nur für die Inanspruchnahme von pflegerische, hauswirtschaftliche sowie betreuerische Leistungen durch einen ambulanten Pflegedienst verwendet werden.

 

 

Für uns stehen Sie mit Ihren individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt.

Gerne beraten wir Sie persönlich, um die bestmögliche individuelle ambulante Pflege und häusliche Krankenpflege für Sie oder Ihre Angehörigen zu gewährleisten – kostenfrei und unverbindlich.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf Sie!